Archive for Dezember, 2005

31.12.05 (Tag 79)

Samstag, Dezember 31st, 2005

Auch hier wird eine Tagesgebuehr faellig, wenn man zu lange bleibt. Zusaetzlich wird man um 9.50 Uhr auch noch mal eindringlich zum Verlassen der Anlage aufgefordert. Sehr freundlich. Da gehe ich dann auch lieber. Bevor ich weiterfahre, kaufe ich bei Woolworths noch mal ein. Ich versuche ein Cash out mit der Mastercard (also sozusagen mit […]

30.12.05 (Tag 78)

Freitag, Dezember 30th, 2005

Es gibt ein bisschen wenig Toiletten und Duschen, weshalb man als erster aufstehen sollte. Das klappt. Ich checke wieder aus. Das guenstige Internet hier habe ich gar nicht genutzt. Auch hier wird eine Tagesgebuehr faellig. Ich fruehstuecke trotzdem noch bis 10.20 Uhr fertig. Die Belgier haben ihren Bus verpasst. Ich nehme sie mit nach Nelson […]

29.12.05 (Tag 77)

Donnerstag, Dezember 29th, 2005

Morgens um 4.00 Uhr hat es sich soweit abgekuehlt, dass ich mich sogar zudecken muss. 8.30 Uhr ist es noch angenehm, danach geht es wieder steil bergauf mit der Temperatur. Ich checke aus. Die Kanadier fahren erst morgen weiter nach Coffs Habour. Vielleicht sehen wir uns dort wieder. Bis 10.30 Uhr darf ich noch fruehstuecken, […]

28.12.05 (Tag 76)

Mittwoch, Dezember 28th, 2005

Wir haben einen Ventilator im Zimmer. Es ist warm, sehr warm. Um 8.00 Uhr gehe ich mich im Pool abkuehlen. Das hilft. Um 10.00 Uhr wird gefruehstueckt. Um 11.00 Uhr haben die Kanadier einen Surf-Kurz beim Hotelmanager gebucht zusammen mit 4 anderen. Ich fahre mit zum Strand. Wenn sich das mit meinen Augenglaesern vereinbaren laesst, […]

27.12.05 (Tag 75)

Dienstag, Dezember 27th, 2005

Nachts kommen die Fahnentraeger ins Zimmer und machen erstmal Krach. Nach fast 10 Tagen leeren Dorms muss ich mich daran erst wieder dran gewoehnen. Neben der Dusche und neben meinem Rucksack liegen je eine (halb)tote Kakarlake. Grund genug auszuziehen, finde ich. Also gehe ich um 9.00 Uhr. Um 10.00 Uhr erfahre ich, dass wohl tatsaechlich […]

26.12.05 (Tag 74)

Montag, Dezember 26th, 2005

Boxing Day – warum der so heisst, konnte mir auch niemand mit Gewissheit sagen. Feiertag immer noch jedenfalls. Allerdings haben viele Geschaefte schon wieder auf. Ich checke aus. Das YHA in Wollongong ist voll. Aber hier will ich auch nicht mehr bleiben. Also fahre ich einfach los. Richtung Norden ist Sydney ausgeschildert. Laut Karte muss […]

25.12.05 (Tag 73)

Sonntag, Dezember 25th, 2005

Jetzt ist hier auch offiziell Weihnachten. Um kurz vor 8.00 Uhr ist es in Deutschland gerade kurz vor 22.00 Uhr am Heiligen Abend und ich rufe die Familie an, die gerade Postbescherungsnachtisch isst. Ich mache ein ausgedehntes Fruehstueck. Der Balkon im Hauptgebaeude ist abgeschlossen – da steht auch der Grill drauf, den ich heute benutzen […]

24.12.05 (Tag 72)

Samstag, Dezember 24th, 2005

Das Hostel sieht reichlich leer aus. Ich zahle fuer die nachsten zwei Naechte, weil die Rezeption am 25. nicht besetzt ist. Es ist angenehmer, vielleicht 27 Grad, sehr windig und es tropfelt ein wenig. Um 11.30 Uhr mache eine 45-minuetige Parlamentsfuehrung. Das ist sehr informativ und interessant. Anschliessend kann man mit einem Fahrstuhl aufs Dach […]

23.12.05 (Tag 71)

Freitag, Dezember 23rd, 2005

zur Abwechslung mal wieder spaet aufgestanden. Alle anderen haben das Zimmer verlassen. Heute fahre ich ins National Museum. Das nimmt mich fast vier Stunden in Anspruch. Die Klimaanlage ist so kalt eingestellt, dass ich schon zu frieren anfange. Draussen ist 37 Grad. Das Museum ist aufgeteilt in drei Teile: Land, Leute, Nation. Zur Einfuehrung faehrt […]

22.12.05 (Tag 70)

Donnerstag, Dezember 22nd, 2005

Langsam, immerhin etwas frueher als gestern, in den Tag gestartet. Nachdem es gestern bis 35 Grad gewesen sein sollen, soll es heute nur 34 Grad warm werden. Wie schoen. Ich fahre nach Belconnen, wo die zu ihrer Errichtung groesste Shopping Mall der suedlichen Erdhalbkugel – Westfield Shopping Town – steht. Und die ist voll mit […]