20.10.05 (Tag 7)

Der Autotyp meinte, er holt heute noch mal neue interessante Autos rein. Die wollte ich mir ansehen. So toll war das dann aber doch nicht. Vorher hatte ich noch die Maedels getroffen.
Danach bin ich ins Internet Cafe. Jetzt (ca. 15.30 Uhr) regnet es ziemlich. Dann kann ich auch noch ein bisschen bleiben.

Um noch mal zu versuchen, ein Konto zu eroeffnen, ist es schon wieder zu spaet. Die Banken schliessen alle schon um vier. Billig ist das hier alles nicht. Um vier gehe ich was essen. Es regnet weiterhin. Ich gehe noch mal ins Internet Cafe und schreibe die Berichte der letzten Tage fertig. Irgendwie bekomme ich immer wieder Serverprobleme, das ist nicht schoen.
Nicht schoen ist auch, dass hier wohl heute german invasion ist. Alles voll mit Deutschen und die sind alles so laut und polterig. Da koennte man sich echt schaemen fuer diese Spacken.
Es ist schon nach sieben und ich werde jetzt die Einsamkeit meines Einzelzimmers geniessen, damit ist es naemlich morgen vorbei.
Karten fuer Diamanda Galas morgen habe ich mir dann doch nicht gekauft.

Comments are closed.